Einen Abend mit Loriot-Sketchen zu bestreiten – diese Idee kam uns zu Beginn der Pandemie. Die zumeist mit zwei Personen besetzten Stücke können gut separat erarbeitet werden – in Zeiten von Abstandsgebot und Quarantäne eine große Erleichterung bei der Probenplanung.

Es entstand die Idee, durch die Besetzung die einzelnstehenden Sketche miteinander zu verbinden.  Ob und wie das funktioniert, davon können Sie sich nun selbst überzeugen!

Viele Menschen denken, Komik funktioniert heute anders als vor 50 Jahren und Loriots Figuren – den bürgerlichen Zwängen der damaligen Zeit unterworfen – wirken zum Teil veraltet und etwas angestaubt.

Es stimmt: Loriot hat seine Charaktere präzise und genau erarbeitet. Text und Umfeld sind so mit ihrer Zeit verbunden, dass wir sie in dieser Zeit belassen müssen.

Und doch sind einige Textpassagen gerade so aktuell wie lange nicht mehr. Die Ölkrise und der Kalte Krieg bestimmten in den 70ern die Nachrichten – auch heute reden wir wieder von autofreien Sonntagen und Atommüll. Damals saß man vor dem Fernseher – heute bestimmen Streamingdienste unseren Feierabend.

Stellen Sie sich also auf einen guten, alten 70er Jahre „Fernsehabend“ ein. Denn natürlich darf bei einem Loriot-Abend ein Fernseher nicht fehlen. Er wird den Rahmen für den Abend bilden.

>>> Aufführungstermine:

Premiere: Samstag, 4. Februar 2023: 19:30 Uhr

>>> Jetzt Karten reservieren!

Derniere: Sonntag, 5. Februar 2023: 17:00 Uhr

>>> Jetzt Karten reservieren!

Veranstaltungort:
Neue Welt, Griesbadgasse 7, 85049 Ingolstadt

Reservierte Karten können ab einer halben Stunde vor Vorstellungsbeginn in der Neuen Welt abgeholt werden.

Für alle Karten gilt: freie Platzwahl.

Getränke gibt es jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Kartenpreise:
Standard-Ticket 11,00 €

Kartenreservierung:
Nur hier – Abholung an der Abendkasse

Ihr Name als Sponsor auf dem Programmheft unseres nächsten Stücks

Wenn Ihnen unser Engagement gefallen hat, spenden Sie bitte 10 Euro auf das Konto des
Theaterverein Szenenwechsel e.V.
IBAN: DE95721500000053077608
BIC: BYLADEM1ING
Kreditinstitut: SPARKASSE INGOLSTADT
Auf dem Überweisungsformular nennen Sie uns bitte die Adresse, an die wir die Spendenquittung senden können.
Wenn Sie auf dem Programmheft lieber nicht genannt werden möchten, senden Sie eine Nachricht an Kontakt@Szenenwechsel-in.de.