Theatergruppe Szenenwechsel

Der im Januar 2009 gegründete Theaterverein „Szenenwechsel“ besteht aus theaterbegeisterten Laiendarstellern, die im realen Leben unterschiedlichsten Berufen nachgehen. Obwohl ein Großteil schon mehrjährige Theatererfahrung gesammelt hat, gibt es auch „Novizen“, die sich zum ersten Mal auf die Bühne wagen. Zusätzlich bietet der Verein Raum für begleitende Übungen, die sich der Entwicklung von Ausdruck, Stimme und Rollenverständnis widmen.

Die Theatergruppe Szenenwechsel hat einen Hang zu Komödien und einer detailgenauen Inszenierung, in der jede Bewegung sitzt. Regisseur Matthias Wachtfeitl legt besonderes Augenmerk auf die Bühnenbewegungen, Ausdruck und Zusammenspiel der Akteure. In der Region Ingolstadt hat sich Szenenwechsel so einen Namen gemacht und ein treues Stammpublikum erobert. Lassen Sie sich verzaubern und werden auch Sie bei der nächsten Aufführung Teil der Szenenwechsel-Familie!

Szenenwechsel Plakat Was ihr wolltIm Mai 2017 bringt die Theatergruppe Szenenwechsel mit der Komödie „Was ihr wollt“ erstmals Shakespeare auf die Bühne des Kotterhofs in Böhmfeld – gewohnt witzig und unterhaltsam inszeniert.

>>> Jetzt Karten für „Was ihr wollt“ besorgen <<<

Besuchen Sie uns auf Facebook, um uns auch zwischen den Aufführungen und hinter den Kulissen zu erleben.